Land wechseln
Global
 

Presse

Tip Print Share

Forschungspreis der Stiftung Coloplast

Hamburg, Mai 2015

Jetzt bewerben!

Die Stiftung Coloplast verleiht einen Forschungspreis im Bereich Pflege und/oder Medizin. Teilnahmeberechtigt sind alle Fachkräfte des Gesundheitswesens. Die Gewinner sowie ausgesuchte Beiträge werden anlässlich des Bremer Wund- und Pflegekongresses im Mai 2016 auf einem Symposium vorgestellt.

Die Beiträge werden wie folgt prämiert: Der erste Preis mit 5.000 Euro, der zweite Preis mit 3.000 Euro und der dritte Preis mit 2.000 Euro. Alle weiteren Informationen zum Thema sowie die Teilnahmebedingungen finden Sie ab dem 2. Mai 2015 unter www.stiftung-coloplast.de/ Forschungspreis. Einsendeschluss für die Beiträge ist der 15. Februar 2016.
 
Die Stiftung wurde im Jahr 1991 von der Coloplast GmbH gegründet. Zweck der Stiftung ist die Förderung von Wissenschaft und Forschung sowie von Bildung und Erziehung mit Hilfe der Gewährung von Stipendien in den Bereichen Stomaversorgung, Inkontinenzversorgung und Wundversorgung.

Die Stiftung ist eine von der Coloplast GmbH unabhängige Institution und unterliegt der Stiftungsaufsicht des Finanzamts Hamburg.

Stiftung Coloplast sucht Stipendiaten für 2013

Hamburg, März 2013

Stipendien für Pflegekräfte

Die Stiftung Coloplast vergibt auch in diesem Jahr Stipendien für Pflegekräfte.
Die Bewerbungsfrist hat begonnen.

Die Förderung von Wissenschaft und Forschung sowie von Bildung und Erziehung liegt der Stiftung Coloplast sehr am Herzen. Im Jahr 1991 gegründet, unterstützt sie pflegerische Fachkräfte in diesem Jahr mit Stipendien zum Beispiel in den Bereichen Stomaversorgung, ableitende Inkontinenzversorgung und transanale Irrigation. Dabei fördert die Stiftung insbesondere Aus- und Weiterbildung, Forschung sowie Auslandsaufenthalte mit dem Ziel, den Wissensstand auf den Gebieten Stoma-, Inkontinenz- und Wundversorgung auszubauen.

Wer kann sich bewerben? Pflegekräfte, die sich einer neuen Herausforderung stellen, sich beruflich weiterentwi­ckeln, sich in der Forschung engagieren oder sich in einem der oben genannten Themenfelder fortbilden möchten – im In- wie im Ausland. Das Höchstalter der Stipendiaten beträgt in der Regel 36 Jahre.

Die Bewerbung erfolgt unkompliziert per Antragsformular und kann ab sofort eingereicht werden. Der durchschnittliche Förderbetrag pro Stipendium lag in den letzten Jahren bei 5.000 EUR.



 Unterstützen Sie uns!

Helfen Sie uns bei unserer Aufgabe, Wissen zu fördern mit dem Ziel, die Versorgung von Patienten weiter zu verbessern.

Stiftung Coloplast
Deutsche Bank
IBAN DE98 2007 0000 0430 8219 00
BIC DEUTDEHHXXX
Kennwort: Spende

Service-Telefon

Sie können uns über das Formular schriftlich erreichen oder telefonisch unter der nebenstehenden Nummer.

Ihr Name* Email*
Ihre Frage*
Max 500 Wörter
Coloplast Deutschland
0180-265675278

Service-Telefon
0180-265675278